Reglement

NATIONAL SWISS JAZZDANCE RULES 2017

 

1.             Zulassungsbedingungen

Es sind alle Tänzer und Tänzerinnen der Schweiz und aus dem Ausland zugelassen.

Keine TänzerIn soll sich selbst konkurrenzieren, was heisst, dass keine Mehrfachstarts pro Disziplin/Kategorie möglich sind.

 

2.             Disziplinen

2.1.       Urban Modern Jazz Dance: alle Jazzdance Stile. Andere zeitgenössischen Stile wie Hip Hop, Disco Dance, etc. dürfen einbezogen werden, die Choreografie jedoch nicht kontrollieren/dominieren.

2.2.       Showdance: Die Showdance-Präsentationen basieren auf einem Konzept, einer Story, Thema oder Idee. Basis bildet Jazzdance, Ballett und/oder Modern sowie zeitgenössische Tanztechniken. Bewegungen und Elemente aus anderen Disziplinen wie Hip Hop, Disco Dance, etc. sind, wenn die persönliche Interpretation erkennbar ist, erlaubt.

 

3.             Altersklassen

Altersklasse

Altersbegrenzung

Kids

bis 11 Jahre

Juniors

12 – 15 Jahre

Adults

16 und älter

 

Der Jahrgang der TänzerInnen ist massgeblich. 1/3 der TänzerInnen einer Gruppe dürfen max. 1 Jahr älter sein. Ist 1/3 der Gruppe älter (als max. 1 Jahr älter) muss in der höheren Altersklasse gestartet werden. Bei Duos ist der Jahrgang der älteren TänzerIn massgeblich.

 

4.             Kategorien

Solo

Männer und/oder Frauen

Duo

Zwei Männer oder Zwei Frauen oder ein Mann und eine Frau

Small Group

3-7 TänzerInnen

Formation

8 – 24 TänzerInnen

 

Swiss Jazzdance behält sich vor, Kategorien (zB. Mann/Frau) zu trennen oder zusammen zu legen (zB. Small Group/Formation). Die Mindestanzahl pro Kategorie sind 3 Startende, damit eine Wertung mit Auszeichnung erfolgt.

 

5.             Disziplinen / Altersklassen / Kategorien 2017

Urban Modern Jazz

 

Solo

Duo

Small Group

Formation

Kids

x

x

 

x

Juniors

x

x

x

x

Adults

x Female

x Female

x

x

Adults

x Male

x Mixed

 

 

 

Showdance

 

Formation (3-24 TänzerInnen)

Kids

x

Juniors

x

Adults

x

 

6.             Dauer des Auftritts

Kategorie

Mindest-Länge

Maximale Länge

Solo

1:00

1:30

Duo

1:30

2:00

Small Group

2 Minuten 30 Sekunden

3 Minuten

Formation

2 Minuten 30 Sekunden

4 Minuten

Es gilt eine Toleranz von +/- 10 Sekunden. Werden die Zeiten nicht eingehalten erfolgt ein Abzug von 10 Punkten.

 

7.             Musik

Die Musik ist nicht vorgegeben. Pro Auftritt ist eine CD mit dem entsprechenden Musikstück beim Check-In abzugeben (ein Track pro CD). Die CD muss mit dem Namen der Tanzgruppe/TänzerIn, der Disziplin und Kategorie (zB: Goldendancers, Jazzdance, Juniors) versehen sein.

 

8.             Requisiten

Requisiten sind in beiden Disziplinen erlaubt. Im Jazzdance beschränken sich die Requisiten auf Handrequisiten. Im Showdance sind alle Requisiten sowie Bühnenbilder erlaubt, sofern diese in die Choreografie einbezogen werden. Der Bühnenauf- und abbau ist auf 30 Sekunden beschränkt und die Bühne muss sauber verlassen und für die folgenden TänzerInnen gefahrlos gehalten werden.

 

 9.             Wertung & Auszeichnungen

In den Qualifikationsrunden wird nach Punkten gewertet. Die Kriterien können den Wertungsblättern entnommen werden. Im Finale erfolgt eine Platzwertung.

 

Alle Kategorien erhalten am Cupfinale folgende Auszeichnungen:

  1. Platz: Gold-Medaille(n) plus Pokal plus Preisgeld
  2. Platz: Silber-Medaille(n) plus Pokal
  3. Platz: Bronzen-Medaille(n) plus Pokal

Für alle TeilnehmerInnen gibt es ein Diplom.

Swiss Jazzdance behält sich vor, spezielle Preise zu vergeben.

 

> Wertung Jazzdance

> Wertung Showdance

 

10.             Allgemeines

Von den Wettbewerbsteilnehmenden wird ein ethisch sportliches und faires Verhalten erwartet. Jeder und jede soll sich als BotschafterIn des Tanzes und des Sports verstehen.

TrainerInnen/ChoreografInnen werden angehalten, Darbietungen zu zeigen, die den guten Geschmack nicht verletzen und dem Alter der TänzerInnen entsprechen. 

 

Kontakt

Swiss Jazzdance
Postfach 247
4502 Solothurn
032 530 41 68

info@swissjazzdance.ch

 

Gerne erwarten wir Ihre Kontaktaufnahme.

Kontaktieren Sie uns

Competitions

Informieren Sie sich über kommende Competitions
Mehr