Die Gründerinnen

TANJA MIKHAIL

Tanja wohnt und arbeitet in Bern. Studium der Fächer Deutsch, Französisch und Sport am Sekundarlehramt der Universität Bern.

Sie ist seit 2003 Artistic Director und Verantwortliche für den Einzeltanz und seit 2009 Mitinhaberin und Geschäftsführerin der grössten Tanzschule von Bern, der New Dance Academy (www.newdanceacademy.ch).

Als Tanzlehrerin und Trainerin der Show- und Fördergruppen arbeitet sie dort bereits seit deren Gründung 1998.

Sie unterrichtet unzählige Workshops in der ganzen Schweiz, ist beteiligt an Schul- und Jugendprojekten, Lehrerfortbildungen zudem war sie 3 Jahre lang Trainerin und Choreografin des «cool&clean» Showteams (nationales Präventionsprogramm für sauberenund fairen Sport von Swiss Olympics).

Sie arbeitete als Bühnentänzerin in verschiedenen Companien und als Gasttänzerin auch am Stadttheater Bern. Mittlerweilen konzentriert sie sich mehr auf ihre Arbeit als Choreografin. Nebst Chroeografien die zu unzähligen Schweizermeistertitel an Hip Hop, Jazz und Show Dance Wettbewerbenführten, choreografiert sie diverse Showcases, Theaterproduktionen und Modeshows.

 

BABUCHE GRUBER

Babuche wohnt in Gümligen und arbeitet in Bern. Sie ist ausgebildete dipl. Jazztanz und Gymnastikpädagogin (Zürich), zertifizierte Pilates Lehrerin (art of motion) und Inhaberin eines der grösseren Tanzstudios in Bern (www.tanzart-bern.ch) für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Sie tanzte in den vergangenen 20 Jahren in verschiedenen Tanzcompanien und sammelte zahlreiche Bühnenerfahrung (u. a. Ensemble Thuner Seespiele). Als Choreografin konnte sie bereits grosse Erfolge erreichen (mehrere Schweizermeistertitel in Jazz/Modern Dance und an der Swiss Jazzdance Competition). Mit viel Freude choreografierte sie auch für auswärtige Engagements und organisiert und choreografiert alle zwei Jahre ein abendfüllendes Tanzprogramm für ihre Schule TanzArt.

Nebst ihrer Tätigkeit als Inhaberin und Tanzlehrerin von TanzArt ist Babuche als Geschäftsleiterin von art of motion training in movement® (Pilates Ausbildungsschule) tätig, ist Mitinhaberin des Studio’s Sense of Space und ist Mitgründerin des Bewegungskongresses «Motion in Mind».

 

EVA PRETELLI

Geboren in Colorado Springs USA, wohnt und arbeitet in der Stadt Solothurn. Abschluss als lic.rer.pol. an der Universität Bern sowie DAS und MAS in TanzKultur ebenda.

Eva führt seit 2001 die inzwischen grösste Tanzschule für Kinder, Jugendliche und Erwachsenein der Stadt Solothurn (www.balladyum.ch) und ist Präsidentin des Vereins «accademia balladyum» zur Förderung des wettbewerblichen Bühnentanzes und der tänzerischen Grundausbildung. Sie ist zudem Vorstandsmitglied des Verbandes TanzVereinigung Schweiz und Dozentin an der Universität Fribourg für populären Tanz.

Im Rahmen dieser Tätigkeit entwickelt sie jährlich bis zu 20 Kurzchoreografien für Solisten, Duos undTanzgruppen, um an Wettbewerben teilzunehmen. Einige der Choreografien führten zu Podestplätzen an den Schweizermeisterschaften in Jazz/Modern und Show Dance. Hinzu kommt alle zwei Jahre eine abendfüllende Bühnenshow für alle TänzerInnen der Solothurner Tanzschule balladyum. Gelegentlich werden Choreografien für spezifische Anlässe entwickelt, wie zum Beispiel für ein Musical der Musikschule Solothurn.

Kontakt

Swiss Jazzdance
Postfach 247
4502 Solothurn
032 530 41 68

info@swissjazzdance.ch

 

Gerne erwarten wir Ihre Kontaktaufnahme.

Kontaktieren Sie uns

Competitions

Informieren Sie sich über kommende Competitions
Mehr